Übungen "Ströme und magnetische Felder"

(E. Gerst)

3.1 Von dem skizzierten Drahtbügel tauchen ein horizontaler Teil der Länge l = 6,0 cm und zwei vertikale Teile der Länge d = 4,0 cm in ein begrenztes homogenes Magnetfeld der Flussdichte B = 0,25 T ein. Der Drahtbügel wird von dem Strom I = 3,6 A durchflossen. Welche Kräfte wirken auf den horizontalen Teil und die beiden vertikalen Teile des Drahtbügels? Welche Richtung und welchen Betrag hat die Kraft des Magnetfeldes auf den gesamten Drahtbügel?
Lösung: